Neue Softwarelimits für Office365


Hallo,

Seit Mitte Februar 2016 hat Microsoft die Softwarelimits für Office365 erheblich nach oben geschraubt. So ist es nun möglich, dass eine einzelne Datei, die in eine Bibliothek hochgeladen werden kann, bis zu 10 GB groß sein kann. Des weiteren bringt der SharePoint Online Tenant bereits in der “Grundausstattung” 1 TB Speicher mit. Das erhöht sich dann wie bereits bekannt um jeweils 0,5 GB pro lizensiertem Benutzer. Dazu hat jeder Nutzer in seinem persönlichen OneDrive, auch wie bisher, 1 TB Speicher.Ach ja, und auch die Speicherkapazität der Office365 Groups wurden auf 1 TB Speicher angehoben. Das steht im Text allerdings nur “indirekt”….

Mehr dazu findet sich hier:

https://support.office.com/en-us/article/SharePoint-Online-and-OneDrive-for-Business-software-boundaries-and-limits-8f34ff47-b749-408b-abc0-b605e1f6d498?rs=en-US&ui=en-US&ad=US

Tipp: Stand heute (19.02.2016) ist die “übersetzte” deutsche Seite noch nicht auf dem aktuellen Stand der US Seite.

Dennoch poste ich den Link hier, da ich denke, dass diese in den “kommenden Tagen / Wochen” aktualisiert wird.

https://support.office.com/de-de/article/SharePoint-Online-und-OneDrive-for-Business-Softwarelimits-und-beschränkungen-8f34ff47-b749-408b-abc0-b605e1f6d498#__sharepoint_online_for_2

—Martin

Advertisements

I am an independent IT Consultant focussing an Microsoft based technologies, mainly MS SharePoint MS Active Directory MS Office365 Training

Tagged with:
Veröffentlicht in Office365, SharePoint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: